Traditionell modern, dass ist das Flutes and Drums Orchestra Essen-Werden 2018 e.V.


Flutes and Dums Orchestra in ConcertFlutes and Drums Orchestra Essen-Werden heißt unsere Formation, in Deutsch „Flöten und Trommel Orchester Essen-Werden“.

Aber Wie kommen wir zu diesem Namen und wer sind wir? Wir sind eine Kooperation aus den zwei traditionellen Spielmannsvereinen „Werdener Spielleute 1909 e.V. und dem „Tambourkorps Ruhrperle 1954 e.V.“ aus dem südlichen, Essener Stadtteil Werden. Beide Vereine verbindet nicht nur die Liebe zur Musik, sondern beide Vereine haben auch die gleichen Probleme wie viele andere Traditionsvereine, es in den Ballungsräumen der Republik haben.
Meist bestehen diese Vereine nur noch aus älteren, verdienten Mitgliedern, und es gibt kaum Nachwuchs. Tradition, Marschmusik und Uniform gelten bei der Jugend nicht gerade als cool. Daher sinkt, mangels Nachwuchs, die Spielstärke über die Jahre immer weiter ab.


Deshalb haben sich die „Werdener Spielleute 1909 e.V“ und das „Tambourkorps Ruhrperle 1954 e.V.“ zunächst zu einer Kooperation mit dem Namen „The New Friendship “ zusammengefunden, um gemeinsam diese gewisse Spielstärke bilden zu können. Damit war das Problem der Spielstärke zwar kurzfristig gelöst, aber langfristig musste natürlich eine andere Lösung her.
Um auch für die Jugend wieder attraktiver zu werden, haben wir uns dazu entschieden auch zeitgemäßere und moderne Klänge einzustudieren. Dazu haben wir auch einen professionellen musikalischen Leiter engagiert, der uns bei der Modernisierung unseres Repertoires und deren Umsetzung tatkräftig unterstützt. Dadurch können wir seit fast drei Jahren auch als modernes Orchester mit zeitgemäßen Klängen auftreten. Um diese erfolgreiche Kooperation unserer beiden Vereine zu festigen und dies auch nach aussen hin zu kommunizieren, haben wir uns dafür entschlossen einen neuen Verein mit dem Namen "Flutes And Drums Orchestra Essen-Werden" zu gründen.
Natürlich bleibt trotz aller Veränderungen, die traditionelle Spielmannsmusik hier nicht auf der Strecke und wir sind auch weiter gerne auf Volksfesten aller Art präsent.

Aktuelles aus dem Vereinsleben

50. Geburtstag Hans Ständer

Kleiner Auftritt, große Wirkung!

50. Geburtstag Hans Ständer

Seinen 50. Geburtstag feierte Hans Ständer mit Familie, Freunden und Bekannten in dem Vereinshaus der Kleingartenalage Brederbach in Essen-Kettwig.
Als Überraschungsgast gaben "The New Friendship" dem Geburtstagskind ein Ständchen.
Der Jubilar ist gleichzeitig auch passives Mitglied unseres Partnervereins Ruhrperle. Hans feierte heute nicht nur seinen 50. Geburtstag sondern auch seine 10 jährige Mitgliedschaft im Verein. Dazu gab's dann heute nicht nur Geburtstagsgeschenke, sondern auch eine Ehrennadel des Tambourkorp Ruhrperle.
Wir wünschen auch noch mal auf diesem Wege alles Gute für die Zukunft.



60. Geburtstag Sigi Ewert

Überraschungsständchen mit besonderem Effekt

60. Geburtstag Sigi  Ewert
Mit dieser Überraschung hatte unser Spielmannskamerad Sigi an diesem Sonntagmorgen wohl nicht gerechnet.

Unter einem Vorwand wurde Sigi in die, von seinen Geschwistern zuvor vorbereitete, Partylocation gelockt. Als er dort, ohne jegliche Vorahnung ankam, spielten wie aus dem nichts
"The New Friendship"
auf und alle zuvor eingetroffenen Gäste strömten in den kleinen Saal. Die Sprachlosigkeit stand dem Jubilar ins Gesicht geschrieben.
Ein besseres Geburtstagsgeschenk konnte man wohl kaum haben.


Einige Bilder unter "Mehr"

St. Martinszüge 2016

The New Friendship begleitet diverse St. Martinszüge

St. Martinszüge 2016

Der November ist St. Martinszeit. Auch dieses Jahr haben es sich die beiden Traditionsvereine Ruhrperle und Werdener Spielleute in Kooperation, als "The New Friendship", es sich nicht nehmen lassen und zur Freude vieler Kinder und Eltern, diverse St. Martinszüge begleitet.

 


Von Kettwig über Huttrop und Niederwenigern bis zum Zug in Werden waren unsere aktiven Musiker mit viel Engagement dabei. Auch das typisch herbstliche Wetter mit Regen und Wind konnte die Stimmung nicht trüben und alle hielten tapfer durch.

Einige kleine Bildlichen Impressionen finden Sie unter "Mehr"


 

70. Geburtstag Karl-Heinz Heiderich

Überraschungsständchen zum Jubiläum

70. Geburtstag Karl-Heinz Heiderich

Ein tolles Ständchen zum 70. Geburtstag von Karl-Heinz Heiderich, dem Vater unserer Spielmannskameradin Steffi, boten wir dem rüstigen Jubilar am heutigen Abend.
Die Überraschung und Freude darüber konnte man dem Jubilar deutlich ansehen. 

Wir wünschen noch viele weitere gesunde Jahre und freuen uns drauf beim nächsten runden Datum vielleicht wieder aufspielen zu können.


Alles Gute lieber Karl-Heinz


Einige Impressionen finden Sie unter "Mehr"

Unser Korpsführer hat geheiratet!

Hochzeit von Fiete und Trine

Hochzeit Fiete Trine


Am Samstag den 15.10.2016 um 15:00 Uhr war es soweit. Unser Korpsführer Dietmar Hellmann, kurz Fiete genannt und seine große Liebe Petra Pritsch, genannt Trine, haben sich getraut.

Auf dem Standesamt in Heiligenhaus und unter der Anteilnahme der Familien und vieler Freunde, gaben sich die beiden Verliebten das berühmte JA Wort und möchten den weiteren Lebensweg nun auch ganz offiziell gemeinsam gehen.

Ersten12345678910


© 2018  Flutes and Drumes Orchestra Essen-Werden 2018 e.V.