Traditionell modern, dass ist das Flutes and Drums Orchestra Essen-Werden 2018 e.V.


Flutes and Dums Orchestra in ConcertFlutes and Drums Orchestra Essen-Werden heißt unsere Formation, in Deutsch „Flöten und Trommel Orchester Essen-Werden“.

Aber Wie kommen wir zu diesem Namen und wer sind wir? Wir sind eine Kooperation aus den zwei traditionellen Spielmannsvereinen „Werdener Spielleute 1909 e.V. und dem „Tambourkorps Ruhrperle 1954 e.V.“ aus dem südlichen, Essener Stadtteil Werden. Beide Vereine verbindet nicht nur die Liebe zur Musik, sondern beide Vereine haben auch die gleichen Probleme wie viele andere Traditionsvereine, es in den Ballungsräumen der Republik haben.
Meist bestehen diese Vereine nur noch aus älteren, verdienten Mitgliedern, und es gibt kaum Nachwuchs. Tradition, Marschmusik und Uniform gelten bei der Jugend nicht gerade als cool. Daher sinkt, mangels Nachwuchs, die Spielstärke über die Jahre immer weiter ab.


Deshalb haben sich die „Werdener Spielleute 1909 e.V“ und das „Tambourkorps Ruhrperle 1954 e.V.“ zunächst zu einer Kooperation mit dem Namen „The New Friendship “ zusammengefunden, um gemeinsam diese gewisse Spielstärke bilden zu können. Damit war das Problem der Spielstärke zwar kurzfristig gelöst, aber langfristig musste natürlich eine andere Lösung her.
Um auch für die Jugend wieder attraktiver zu werden, haben wir uns dazu entschieden auch zeitgemäßere und moderne Klänge einzustudieren. Dazu haben wir auch einen professionellen musikalischen Leiter engagiert, der uns bei der Modernisierung unseres Repertoires und deren Umsetzung tatkräftig unterstützt. Dadurch können wir seit fast drei Jahren auch als modernes Orchester mit zeitgemäßen Klängen auftreten. Um diese erfolgreiche Kooperation unserer beiden Vereine zu festigen und dies auch nach aussen hin zu kommunizieren, haben wir uns dafür entschlossen einen neuen Verein mit dem Namen "Flutes And Drums Orchestra Essen-Werden" zu gründen.
Natürlich bleibt trotz aller Veränderungen, die traditionelle Spielmannsmusik hier nicht auf der Strecke und wir sind auch weiter gerne auf Volksfesten aller Art präsent.

Aktuelles aus dem Vereinsleben

Gründung des "Flutes and Drums Orchestra" Essen-Werden

Werdener Spielleute und Tambocorps Ruhrperle gehen zusammen!

 

 

 

Die Kooperation der beiden Spielmannszüge Werdener Spielleute 1909 e.V. und Tambourkorps Ruhrperle 1954 e.V. unter dem Namen „The New Friendship“ besteht inzwischen drei Jahre. Gemeinsam beschlossen wir den nächsten logischen Schritt zu wagen.
Wir luden alle Mitglieder und Interessierte, am 03.05.2018  zur Gründerversammlung des neuen Vereins Flutes & Drums Orchestra Werden 2018 e.V. ein.

80. Geburtstag Heinrich Kleineickenscheidt

Der Ehrenkorpsführer der Werdener Spielleute 1909 e.V. feiert stolzes Jubiläum

 


Viele viele Jahre lang hat Heinrich Kleineickenscheidt als 1. Vorsitzender und Korpsführer die Geschicke der Werdener Spielleute 1909 e.V. geleitet. Als Anerkennung wurde Heinrich schon vor einigen Jahren nicht nur zum Ehrenvorsitzender ernannt, sondern auch die Ehrenkorpsführerschaft verliehen.

Heute konnte Heinrich Kleineickenscheidt seinen 80. Geburtstag feiern. Selbstverständlich durfte zu diesem Anlass ein Geburtstagsständchen nicht fehlen. 
Die Kooperation aus Ruhrperle und Werdener Spielleute, 'The New Friendship" gratulieren auch noch mal auf diesem Wege ganz herzlich und wünschen noch viele gesunde und schöne Jahre.


Jahreshauptversammlung der Werdener Spielleute 1909 e.V.

Vorstand des WSV fast vollständig bestätigt


Am 25.02.2018 wurde die Jahreshauptversammlung, unseres Kooperationsvereins, den Werdener Spielleute 1909 e.V., satzungsgemäß durchgeführt.
Den Wahlvorsitz übernahm, wie fast jedes Jahr, unser Ehrenvorsitzender Heinrich Kleineickenscheidt. Dabei wurden unter anderem fundamentale Themen zur Zukunft des Vereins diskutiert. Ausserdem wurde der neue Vorstand gewählt.
 
Der komplette Vorstand 2018 v.l.
Sabine Hoffmann, Fabienne Evert, Yan Kuhn, Frank Olbrich, Bettina Meuer-Kuhn, Stefanie Trapp, Jessica Döppner und Michael Trapp.

1. Vorsitzender: Bettina Meuer-Kuhn
2. Vorsitzender: Frank Olbrich
1. Korpsführer:  Yan Kuhn
2. Korpsführer: Fabienne Ewert
Schriftführer:  Fabienne Ewert
Kassierer:  Steffanie Trapp, Sabine Hoffmann
Jugendwart:  Michael Trapp, Jessica Döppner

Karneval 2018

Piraten und De Aule Wiewer beim Bollerwagenzug in Werden

Karneval 2018

Die 5. Jahreszeit gehört für The New Friendship zu den Highlights des ganzen Jahres. Bei der diesjährigen Kanrnevalsaison begleiteten wir den Bollerwagenumzug in Essen-Werden, den Karnevalzug in Essen-Heisingen und als Höhepunkt durften wir auch an dem Zug in Bonn dabei sein. Als musikalische Piratenbande und in Begleitung mit "De Aule Wiewer" hatten wir wieder viel Spass bei den Umzügen.

 

Weihnachtsfeier von The New Friendship

Der Weihnachtsmann mit Engeln zu Besuch

Weihnachtsfeier von The New Friendship
The New Friendship feiert Weihnachten.

Am 09.12.2017 fand die Weihnachtsfeier von The New Friendship statt. Trotz des Schnees kam der Nikolaus mit seinen helfenden Engelchen pünktlich an. Im festlich geschmückten Pfarrsaal der Christi Himmelfahrt Kirche in Fischlaken, wurde er und seine Engeln mit Gesang empfangen. Nachdem er seine Gaben verteilt hatte wünschte er uns noch eine schöne Weihnachtszeit und verabschiedete sich bis zum nächsten Jahr.
Der weitere Verlauf des Abends wurde durch Brummis rollende Disco musikalisch begleitet. Auch gab es in diesem Jahr wieder eine tolle Tombola. Der Abend war sehr harmonisch und wir haben bis in die frühen Morgenstunden ausgiebig gefeiert.
Einige Impressionen des Abends finden Sie unter "Lesen Sie Mehr"
12345678910Letzten


© 2018  Flutes and Drumes Orchestra Essen-Werden 2018 e.V.